in Kooperation mit LebensHeldin!

Mutmacher Videokurs

“Der Kurs liefert dir eine Zusammenfassung über die wichtigsten Bereiche in deinem Leben, die deine Gesundheit beeinflussen und die du aktiv gestalten kannst.”

Kostenlos testen

Kostenloser Zugriff

KOSTENLOS
  • Kostenloser Zugriff auf fünf Videos aus Modul 1
  • Video – Zusammenfassung der gesamten Kursinhalte 
  • Meine wichtigsten Erkenntnissen aus meiner eigenen Krebserkrankung

Unbegrenzter Zugriff

149,00

Unbegrenzt Zugriff auf alle 37 Videos aus 10 Modulen

  • Über 90 Seiten Infomaterial
  • Alle Dateien als Audiodatei 
  • Bonusmaterial von Dr. Janna Scharfenberg
  • Fundiertes Wissen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für dein individuelles Tempo
  • 50% des Erlöses gehen an den Verein LebensHeldin! e.V.

Nach einer Krebsdiagnose ist da ganz viel Angst vor vielen Ungewissheiten.

Angst vor Schmerzen. Angst davor, wie es weiter gehen soll, Angst, die eigenen Kinder nicht aufwachsen zu sehen. Angst vor den Nebenwirkungen der Chemo, Angst aus der OP nicht aufzuwachen.
Die Liste ist noch viel länger und ich hatte diese ganzen Ängste auch.

Ich habe mir 2014, nach meiner Brustkrebsdiagnose, eine Art Leitfaden gewünscht: Was tun bei einer Krebsdiagnose?

Wenn du dich fragst, was du tun kannst, wie du deine Angst einfangen, oder wie du dein Immunsystem unterstützen kannst, beispielsweise durch Lebensmittel die gut gegen Krebs sind, dann habe ich eine sehr gute Nachricht für dich! Du bist auf dieser Seite genau richtig, denn es gibt diesen Leitfaden und zwar HIER.

Kostenlos testen

Was ist der Mutmacher-Videokurs

Mit dem Mutmacher-Videokurs habe ich einen Leitfaden für dich zusammengestellt. Er liefert dir eine Mischung aus fundiertem Wissen, kombiniert mit meinen ganz persönlichen Erfahrungen und daraus abgeleiteten konkreten Empfehlungen und Anregungen.

Der Kurs ist in zehn Module mit mehreren kurzen Videos unterteilt. Du kannst die insgesamt 37 Videos in deinem Tempo ansehen.
Auch gibt es die Möglichkeit sich die Inhalte als Audiodatei anzuhören.
Weitere wertvolle Tipps, Anregungen, Links und Tests findest du in den Infosheets zu jedem Modul. Diese kannst du dir herunterladen und ausdrucken.

Jetzt anmelden

Nachdem du im kostenlosen Modul 1 erfahren hast, wie meine Diagnose- und Therapiegeschichte verlaufen ist und wie du mit meinen 13 wichtigsten Tipps gestärkt in diese Phase gehen kannst, kommen wir im Modul 2 zum Säure-Basen-Haushalt. Jetzt erzähle ich dir, welche Auswirkung der Säure-Basen-Haushalt auf die Entstehung von Krankheiten in deinem Körper hat.
Modul 3 gibt dir unendlich viel Wissen über Ernährung und die Verbindung zwischen speziellen Lebensmitteln und deiner Gesundheit mit auf den Weg.
Ich nenne meine 10 Foodheroes, die sich in etlichen wissenschaftlichen Studien als effektive Krebszellenkiller erwiesen haben und sage dir welche Nahrungsergänzungmittel ich persönlich nehme.
Ich spreche über die Verdauung und darüber, wie du deinen Darm und die anderen Verdauungsorgane optimal bei ihrer Arbeit unterstützen kannst. Außerdem steigen wir in das Thema Ayurveda ein, denn diese Gesundheitslehre schenkt uns wichtige Erkenntnisse zum Thema Entgiftung.
Es ist notwendig, dass du Maßnahmen kennenlernst, die dir dabei helfen, Stress in deinem Leben zu reduzieren. Ich teile mit dir mein Wissen über den Einfluss von Vergebung auf das Immunsystem. Entspannung ist in dieser Phase deines Lebens so wichtig. Lass uns gemeinsam herausfinden, welche Wege der Stressreduzierung für dich am besten sind.
Im Modul 9 erläutere ich dir die erwiesene positive Wirkung von Sport und Bewegung auf die Verträglichkeit der Chemo. Du erfährst außerdem, wie du deine Schlafqualität mit kleinen Veränderungen enorm steigern kannst und damit auch besser regenerierst. Hast du es schon einmal mit Meditation versucht? Es kann neu und ungewohnt sein, daher verrate ich dir wie du als Einsteiger von Meditation profitieren und Körper und Geist stärken kannst.
einmalig 149€

Jetzt anmelden

Mein Geschenk für dich: das komplette Modul 1

Ich stelle dir das erste Modul mit sechs Videos von insgesamt 37 Teilen des Videokurses kostenlos zur Verfügung, denn ich hätte damals auch gerne so eine Zusammenfassung bekommen. Mein Wissen zu teilen ist mir eine Herzensangelegenheit.

Hier schenke ich dir meine 13 wichtigsten Erkenntnisse aus der Zeit meiner Krebserkrankung.

Kostenlos ansehen

Testimonials

Glückliche Mutmacher und Lebenshelden

„Ich habe Angst in den Höllenschlund zu stürzen. Also lerne ich, wie ich darüber springen kann.“

Frei nach Ronja Räubertochter

Das lernst du mit dem Mutmacher Videokurs:

Mein Geschenk an dich - Lebensmittel gegen Krebs

Modul 1

Meine 13 wichtigsten Erkenntnisse

Hier erhältst du kostenlos meine 13 wichtigsten Erkenntnisse, die mein Leben verändert haben. Es sind ganz konkrete Tipps, die mir geholfen haben, gut durch die Zeit von Chemo, OP und Bestrahlung zu kommen.

Ich erzähle dir, wie es zu der Diagnose kam und erkläre mit einfachen Worten, wie Krebs entsteht und welche Rolle dein Immunsystem dabei spielt.
Melde dich an und lege gleich los.

Kostenlos testen

Modul 2

Säure-Basen-Haushalt in Balance bringen

Sind wir übersäuert, ist dies der Nährboden für viele Krankheiten. In diesem Modul erfährst du was Säuren und Basen sind, wie sie in deinem Körper wirken und was die Folgen eines Ungleichgewichts sein können. Außerdem sprechen wir darüber, welche Lebensmittel basisch wirken und welche dem Körper wichtige Mineralien entziehen. Du lernst, was die Anzeichen für eine Übersäuerung sein können und wie du dem entgegensteuern kannst.

Modul 3

Lebensmittelgruppen unter der Lupe

Tumorzellen lieben Zucker. Wir nehmen Zucker, Kohlenhydrate, Gluten, Fleisch und Milchprodukte genauer in Betracht. Vor allem in Bezug auf Krebs und das Immunsystem ist es von Vorteil, wenn du dir im Klaren darüber bist, wie diese Nahrungsmittel in deinem Körper wirken. Es geht nicht um Verbote, sondern darum, die verschiedenen Lebensmittelgruppen kennenzulernen und im Konsum bewusster zu werden. Welche Lebensmittel gut gegen Krebs sind und noch weitere Informationen, Links und Anregungen findest du in den Infoblättern.

Modul 4

Supplements und Foodheroes zur Stärkung

Nachdem ich etliche wissenschaftliche Studien und Bücher über die Zusammenhänge von Ernährung und Tumorzellen gelesen habe, steht die Liste meiner persönlichen Top 10 der Foodheroes! Diese möchte ich dir nicht vorenthalten, denn unter ihnen sind echte Krebszellenkiller. Sicher wirst du nach den Videos auch neue Foodheroes auf deinem Speiseplan stehen haben! Du lernst tolle Nahrungsergänzungsmittel kennen, die dein Immunsystem stärken und ich zeige dir Gewürze und Kräuter, die ich möglichst oft in meine Speisen integriere.

Modul 5

Kluge Detox-Methoden für deine Gesundheit

In diesem Modul erfährst du, wie dein Körper entgiftet und wie du ihn bei dem Entgiftungsprozess unterstützen kannst. Weiter zeige ich dir verschiedene Detox-Methoden, die ich ausprobiert und für hilfreich befunden habe. Im Infoblatt bekommst du die Rezepte mit dem Wochenplan der Wild and Veda Detox-Kur zur Verfügung gestellt, damit du gleich loslegen kannst. Es gibt Anleitungen zu Entgiftungskuren von einem Tag, über drei Tage, bis hin zu einer Woche – je nachdem was am besten zu dir und deinem Alltag passt.

Modul 6

Ein Verdauungsguide & Ayurveda richtig nutzen

Was passiert mit deiner Mahlzeit, sobald dein Körper anfängt sie zu verdauen? Wie kommt dein Körper an die Nährstoffe in der Nahrung ran? Das Thema Verdauung klingt für viele erst einmal abschreckend, aber unser Darm ist enorm wichtig für unser Immunsystem und unser Wohlbefinden. Du erfährst, welche Lebensmittel deiner Darmflora und gegen Krebs gut tun und lernst die traditionelle und doch moderne Gesundheitslehre Ayurveda kennen. Ich zeige dir, wie sich Ayurveda mit kleinen Schritten in den Alltag integrieren lässt und wie deine Gesundheit davon profitiert.

Modul 7

Stress und Ängste erkennen und bändigen

Stress haben wir doch alle, oder? Aber eine Krebsdiagnose ist Stress pur! Ängste und Spannungen wirken auf unser Immunsystem und bringen uns nachts um den Schlaf. Du erfährst, welche hormonellen Prozesse im Körper bei Stress stattfinden und welche Krankheiten dadurch begünstigt werden. Außerdem zeige ich dir, wie du negativen Stress erkennst und welche vier konkreten Schritte du tun kannst um diese Belastungen zu reduzieren. Stress und Ängste zu erkennen und zu bändigen, ist elementar wichtig für die Stärkung unseres Immunsystems!

Modul 8

Sich selbst und anderen vergeben

Dieses Modul liegt mir besonders am Herzen. Ich erzähle dir eine persönliche Geschichte aus meiner jüngsten Vergangenheit und wie ich es geschafft habe, einen Schlussstrich unter eine Verletzung und Enttäuschung zu ziehen, um dadurch ganz viel positive Energie freizusetzen. Außerdem teile ich mit dir meine wichtigsten AHA-Momente und wie sich Verzeihen auf unseren Blutdruck, Schlafstörungen, Stress und unsere gesamte Gesundheit messbar positiv auswirkt.

Modul 9

Die starken Drei: Sport! Schlaf! Entspannung!

Zu entspannen ist in manchen Situationen überhaupt nicht einfach – aber meistens gerade dann so wichtig! Yoga und Meditation sind wunderbare Möglichkeiten um inne zuhalten und Erholung Raum zu geben. Auch Sport sorgt für Entspannung, da bei Bewegung Stresshormone abgebaut werden. Schlaf gehört natürlich auch in dieses Modul, da es unser stärkster körpereigener Regenerationsmechanismus ist! Damit das Modul nicht zu theoretisch wird, habe ich dir in jedem Video praktische Tipps für die Umsetzung eingebaut. Ganz entspannt.

Modul 10

Jetzt mit kleinen Schritten starten

Im letzten Modul gebe ich dir Tipps, um dein neues Wissen im Alltag umzusetzen. Ich verrate dir die erprobte Schritt-für-Schritt Methode, wenn du nun deine Ernährung langfristig umstellen möchtest. Du selber bestimmst das Tempo! Sich über seine Ziele und Wünsche bewusst zu werden, gelingt mit einem Visionboard. Ich habe ein Video der Vorstellung meines persönlichen Visionboards gewidmet und gebe dir Anregungen, wie auch du deine Träume anvisieren kannst. Und du erfährst, welche sechs Bücher ich dir ans Herz lege, da sie mir Mut gegeben haben.

Wie du nach deiner Anmeldung loslegen kannst?

Gleich nach deiner Anmeldung kannst du mit deinem selbstgewählten Passwort die Videos des ersten Moduls kostenlos auf der Kursseite ansehen. Die restlichen Module des Mutmacher-Videokurses stehen dir direkt nach Zahlungseingang zur Verfügung!

Jetzt kannst du in deinem Tempo und so oft du willst, die Videos am Computer, Ipad oder Handy ansehen. Jedes Video gibt es außerdem als Audiodatei.

Zu jedem der zehn Module erhältst du Begriffserklärungen und Links auf Infoblättern, die du dir herunterladen und ausdrucken kannst. 

Auf Instagram und in meinem Newsletter bekommst du weitere Inspirationen. Folge meinem Account und abonniere den Newsletter, um keine Gesundheitsnews zu verpassen.

Jetzt anmelden

Wie LebensHeldin!e.V. mich bei dem Videokurs unterstützt

LebensHeldin! e.V. ist eine gemeinnützige Initiative, die sich an Frauen nach einer Brustkrebsdiagnose richtet. Schönheit, Lebensfreude und Selbstwert stehen im Mittelpunkt! Mit Workshops, Healingreisen und Onlinecoachings, die für alle Menschen zugänglich sind, schenkt LebensHeldin! dem Begriff Heilung eine völlig neue Bedeutung.

LebensHeldin! fand meine Idee zu dem Mutmacher-Videokurs so unterstützenswert, dass sie sich an der Realisierung beteiligt haben. Ich danke den beiden Gründerinnen von Herzen für das, was sie für all die mutigen Lebensheldinnen da draußen tun, sodass diese wieder JA! zum Leben sagen.

Mehr zu LebensHeldin!e.V.

„Man kann meist viel mehr tun, als man sich gemeinhin zutraut.“

Aenne Burda

Warum gibt es diesen Mutmacher Videokurs

Mir wurde während meiner Erkrankung wahnsinnig viel Mut und Zuversicht geschenkt. Das Schicksal oder der Zufall brachte Menschen in mein Leben, die mich reich beschenkt haben – in Form von ihrem Wissen, Liebe und Zeit. Ich war so begeistert von den vielen neuen Erkenntnissen, die ich durch sie und durch das Lesen von unzähligen Büchern erlangt habe, dass ich mir schon vor einigen Jahren gesagt habe: dieses Wissen möchte ich zusammenfassen und weitergeben. Liebe, ihrer Zeit. Ich war so begeistert von den vielen neuen Erkenntnissen, die ich durch sie und durch das Lesen von unzähligen Büchern erlangt habe, dass ich mir schon vor einigen Jahren gesagt habe: Dieses Wissen möchte ich zusammenfassen und weitergeben.

Immer wieder kommen Menschen auf mich zu und möchten von mir wissen:
Was hat dir damals während deiner Krebserkrankung Kraft und Zuversicht geschenkt? Was hat dir geholfen? Wie bist du mit dieser Angst umgegangen?

Diese Fragen beantworte ich in diesem Mutmacher-Videokurs, damit ich vielen Menschen in einer ähnlichen Situation helfen und Mut schenken kann.
Wenn ich anderen mit meinen Erfahrungen helfen kann, ist dies für mich ein großes Geschenk. Ich bin so unendlich dankbar für mein Leben 2.0 und möchte meine Dankbarkeit in Form des daraus entstandenen Videokurs weitergeben.

Modul 1 kostenlos testen

Meine Vision 

Stephanie hält Blumen in der Hand. Lebensmittel gegen Krebs

Ich wünsche dir und mir, …

… dass dieser Kurs dir Antworten auf viele Fragen liefert und du dich dadurch etwas aufgefangen fühlst.


… dass dieser Kurs bald auch von Krankenkassen empfohlen wird, um so vielen Menschen wie möglich Zugang zu diesem Wissen zu geben.


… dass sich viele Menschen durch diesen Kurs inspiriert fühlen und neue, gesunde Wege gehen.

FAQs

FAQ Ist der Kurs auch für Menschen mit einer anderen Krebserkrankung hilfreich?

Ja, auf jeden Fall! Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen: in dem Kurs befasse ich mich mit Themen, die allen Menschen gut tun. Unabhängig von einer Krankheit. In jedem Fall empfehle ich, alle Veränderungen der Lebensgewohnheiten immer mit dem behandelnden Arzt abzustimmen.

FAQ Ich habe Diabetes. Ist der Kurs auch für mich interessant?

Auch auf Diabetes wirken sich die vorgeschlagenen Lifestyle-Empfehlungen positiv aus. Eine ausgewogene Ernährung mit wenig Zucker und dafür viel Gemüse und Obst ist ideal als Prävention und zur Reduzierung von Beschwerden. Das Thema Entspannung greife ich ebenfalls in meinem Kurs auf. Sowohl bei Krebs-als auch bei Diabetespatienten ist der Level an oxidativem Stress hoch und kann durch die richtigen Lebensmittel, Entspannungsübungen und Bewegung positiv beeinflusst werden.

Newsletter Anmeldung

Gesundheitsnews

Liebe Freunde! 

Jeden Monat treffe ich inspirierende Menschen und Experten und sprechen mit ihnen über das, was sie gesund und glücklich macht. Sei dabei!
Außerdem teile ich mit dir meine besten Produktlinks, Blogbeiträge, die du lesen solltest und Rezepte, die wirklich gesund und lecker sind.

Nur für Newsletter Abonnenten. Kostenlos und enorm wertvoll.

Jetzt anmelden